Auszubildender zum Werkzeugmechaniker (m/w)

ausbildung_b_16.jpg

Die HDO-Gruppe als mittelständisches, international agierendes Familienunternehmen für Druckguss und dekorative Oberflächen beschäftigt am Standort Paderborn und an zwei weiteren Produktionsstandorten mehr als 1.200 Mitarbeiter/innen. Zu unseren Kunden zählen die Automobilindustrie sowie die führenden Unternehmen der Sanitärbranche und der Hausgeräteindustrie. Absolute Marktorientierung, höchste Produktqualität und die Beherrschung der technischen Prozesse garantieren unseren Erfolg, den wir stets weiter ausbauen.

Für das Ausbildungsjahr 2018 suchen wir Sie als Auszubildenden zum

Werkzeugmechaniker (m/w)

 

AUFGABEN

Werkzeugmechaniker/innen stellen Druck-, Spritzguss-, Stanz- und Umformwerkzeuge sowie Press- und Prägeformen her und fertigen Metall- oder Kunststoffteile an. Es sind Fachleute, die Vorrichtungen, Messmittel oder Spezialwerkzeuge für die Ausstattung von Produktionsanlagen in der industriellen Serienfertigung herstellen. Mit diesen Werkzeugen, die mit einer Präzision von Bruchteilen von Millimetern gefertigt werden, lassen sich Metalle  zum Beispiel gießen, biegen, ziehen oder stanzen.

 

ANFORDERUNGEN

  • Fachoberschulreife mit guter Leistungsbewertung oder vergleichbarer Abschluss
  • Technisches und physikalisches Verständnis
  • Freude an Präzisionsarbeiten
  • Interesse am Umgang mit komplexen technischen Geräten
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Engagement und Teamgeist

 

Ausbildungsdauer      3,5 Jahre

Berufsschule              Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg, Paderborn

Vergütung                  aktuelle tarifliche Vergütung

Wenn Sie an einer vielseitigen, praxisorientierten Ausbildung interessiert sind und an der Mitgestaltung der Zukunft unseres Unternehmens beteiligt sein möchten, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise per E-Mail (max. 2 pdf-Dateien) - an Frau Christine Finger.

AnhangGröße
Profil_Werkzeugmechaniker w_m.pdf82.25 KB