Fachinformatiker / Systemadministrator (m/w/d)

downloads_62_3.jpg

Für den Unternehmensbereich IT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Paderborn einen

 

Fachinformatiker / Systemadministrator (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung der Inbetriebnahme neuer Anwendungssysteme: Beratung und Betreuung der Fachabteilungen bzgl. der Prozessumsetzung, Entwicklung von Betriebskonzepten und inhaltlicher Evaluation von Lösungen, Übernahme von Hard- und Softwareevaluationen vor dem Hintergrund der vorhandenen und geplanten IT-Infrastruktur, Koordination der internen / externen Umsetzung
  • Technischer Betrieb von vorhandenen / neuen Anwendungen, Wartungsarbeiten sowie Überwachung von Anwendungen und der zugrunde liegenden Systeme und Schnittstellen
  • Koordination externer Dienstleister
  • 2nd Level Support für anwendungsbezogene Störungen und Serviceanfragen
  • Erstellung und Pflege technischer Dokumentationen sowie Mitarbeiterdokumentationen

 

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreicher Abschluss als Fachinformatiker für Systemadministration bzw. gleichwertige Ausbildung oder (Fach-) Hochschulabschluss der Informatik mit mind. 2 jähriger Berufserfahrung
  • Umfassende Kenntnisse im Microsoft-Umfeld (MS Exchange, MS Sharepoint, MS SQL)
  • Erfahrung im Bereich Anwendungsbetreuung (insb. Inbetriebnahme, Betrieb und Support)
  • Breit gefächertes IT-Interesse, Bereitschaft zur Arbeit in dynamischem Umfeld und zur Übernahme neuer Aufgaben
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Teamfähigkeit
  • Basiskenntnisse in Linux-Serversystemen
  • Wünschenswert sind Programmierkenntnisse, insb. PHP sowie SAP-Grundkenntnisse

 

Wir freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung - vorzugsweise per E-Mail (PDF-Datei) - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Valentina Strecker.

 

AnhangGröße
Fachinformatiker_Systemadministrator_(m-w-d).pdf189.85 KB