Menü
Menu MENÜ
MENÜ SCHLIESSEN

HDO gewinnt 1. Preis im Internationalen Zinkdruckgusswettbewerb 2015/2016

Touchpad Träger von Mercedes Benz ausgezeichnet

Bei der Preisverleihung des diesjährigen Zinkdruckgusswettbewerbs wurde der von der HDO Gruppe in der Kategorie „Dekorativer Druckguss“  eingereichte Touchpad Träger von Mercedes Benz mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 11. Januar 2016 im Rahmen der Eröffnungsfeier der EUROGUSS in Nürnberg statt. Weitere Preise wurden in den Kategorien „Konstruktion & Formenbau“, „Substitution durch Zinkdruckguss“ sowie „Ressourcen- und energieffizienter Zinkdruckguss“ vergeben. Darüber hinaus gab es einen Sonderpreis in Bereich „Erschließung neuer Anwendungsfelder“.

Das eingereichte Zinkdruckgussbauteil ist ein Träger des Multifunktions-Touchpads zur Bedienung des Mulitmediasystems, eingebaut in der Mittelkonsole der Mercedes Benz C-Klasse. Die Oberfläche ist aufwändig bearbeitet und wurde mit einem kundenindividuellen galvanischen Sonderfarbton veredelt.

Neben den herausragenden komplexen konstruktiven sowie gieß- und formtechnischen Eigenschaften überzeugte die Jury vor allem die Zitat „Kombination aus Design und Oberfläche“. Der Touchpad-Träger sei „ein ausgezeichnetes Beispiel für dekorativen Zinkdruckguss, welcher die hohen Ansprüche an Optik, Haptik und Akustik im Automobilbau vereine“.

Eine tolle Anerkennung, die die Qualität unserer Kernkompetenz Metalldruckguss mit hochdekorativen Oberflächen klar unterstreicht.