Menü
Menu MENÜ
MENÜ SCHLIESSEN

Spende aus den monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen

HDO Mitarbeiter unterstützen zwei regionale Projekte

In diesem Jahr spenden die HDO Mitarbeiter den zusammengesparten Betrag der Centbeträge aus den monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen  an zwei regionale Projekte der Caritas, um den Menschen vor Ort zu helfen. So gehen 50% des Spendenbeitrags an das „Therapeutische Reiten“ der Caritas Paderborn. Obwohl die Reittherapie sich nachhaltig positiv bei Kindern mit Handicap auswirkt, wird sie von keinem Kostenträger übernommen. Sie finanziert sich ausschließlich über Spenden, so dass unsere Unterstützung hier einen sinnvollen Beitrag leisten kann. Die zweite Hälfte unserer Spende unterstützt die Paderborner Klinik-Clowns, die mit ihren Besuchen ein Lächeln auf das Gesicht der Kranken zaubern und so den Krankenhausaufenthalt ein wenig erleichtern. Gleichzeitig fördern sie den Heilungsprozess, da sich Lachen erwiesenermaßen positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirkt.

Insgesamt sind in diesem Jahr knapp € 2.500,– zusammengekommen, die die Geschäftsführung nochmal auf € 5.000,– verdoppelt hat. Die Übergabe der Spendenschecks an Herrn Jasny von der Caritas Paderborn und Frau Enders vom Therapeutischen Reiten erfolgte im Rahmen der HDO Betriebsversammlung am 12.12.2019 (siehe Foto, v.l.n.r.: Herr Jasny, Caritas Paderborn; Frau Gundelach, Herr Minge, HDO; Frau Enders, Therapeutisches Reiten). Wir danken allen Mitarbeitern für ihre Spendenbereitschaft.