Menü
Menu MENÜ
MENÜ SCHLIESSEN

Teilnahme bei der HELLA Co-Innovation Platform

HDO wird als herausragender innovativer Lieferant ausgezeichnet

 

Die HDO Druckguß- und Oberflächentechnik GmbH wird beim Zuliefererwettbewerb HIP der HELLA GmbH & Co. KGaA in Lippstadt mit einem Innovationspreis ausgezeichnet. Bei der HELLA Co-Innovation Platform (HIP) handelt es sich um einen von HELLA für seine Lieferanten ausgeschriebenen Innovationswettbewerb. In verschiedenen Kategorien wie z.B. X-By-Wire, Automated Driving Sensors oder Future HMI (Human Machine Interface = Mensch-Maschinen-Schnittstelle) konnten alle teilnehmenden Zulieferer bis zu 3 Innovationsvorschläge einreichen. Dabei musste die Idee oder das Bauteil eine Neuheit darstellen, die entweder komplett unbekannt oder bisher noch nicht in der Automobilindustrie eingesetzt wurde.

Seitens HDO wurde u.a. die HDO-Future Technologie eingereicht: ein patentiertes HDO Verfahren, welches die Herstellung von Hohlkörper im Metalldruckguss erlaubt. Dabei wird ein temperaturbeständiges Kunststoffbauteil in eine Druckgussform eingelegt und mit einem Metall umgossen. Das Ergebnis ist ein metallischer Hohlkörper, der viele Vorteile bietet:

  • Abbildung engster Toleranzen
  • Herstellung von sehr präzisen Formen und Geometrien sowie Erschließung von komplett neuen Designs
  • Wirtschaftliches Fertigungsverfahren für die Serienproduktion

Honoriert wurden von HELLA vor allem die vielen Einsatzmöglichkeiten des für die Automotive- Industrie neuen Verfahrens wie z.B. medienführende Systeme mit Wasser oder Öl, Isolierung und elektromagnetische Abschirmung von elektronischen Komponenten, Kabelführungen sowie Gewichtsreduzierung von Bauteilen. Als weiteres Bewertungskriterium wurde die Wirtschaftlichkeit der Future Technologie hervorgehoben, da das Verfahren durch z.B. Einsparungen von Fertigungsschritten eine wirtschaftlich interessante Alternative darstellt.

Die HDO-Future Technologie konnte sich als eine der drei besten Innovationen unter zahlreich eingereichten Vorschlägen durchsetzen. Erste Einsatzmöglichkeit der HDO-Future Technologie wurden bereits zusammen mit HELLA definiert. In gemeinsamen Entwicklungsvorhaben sollen diese nun weiter vorangetrieben werden. Wir freuen uns sehr über die HELLA Auszeichnung als herausragendes innovatives Unternehmen und freuen uns darauf, gemeinsam mit HELLA Produkt- und Technologieinnovation zu entwickeln.